Anne sitzt auf einem Flügel und hat die Füße auf den Tasten
Foto: Ellen Schmauss
Anne Folger mit türkisfarbener Jacke vor dunklem Hintergrund auf einem Holzstuhl
Foto: Guido Werner
Porträt Anne Folger
Foto: Guido Werner
Anne auf der Bühne der Ladies Night
Anne Folger in der Sendung „Olafs Klub“
Anne Folger auf der Bühne
Anne Folger im Schneidersitz vor einem Miniaturflügel
Foto: Guido Werner

News

Premiere „Spielversprechend“

Am 6. September 2024 ist die Premiere meines neuen Programms „Spielversprechend“ in Weimar!

Die ersten Tryouts laufen und was soll ich sagen – es ist spielversprechend!

Gruppenfoto

Publikumspreis „Spezialist“

Ich freue mich riesig über den Publikumspreis „Spezialist“!
In der Spielzeit 20/21 hat das Publikum mich zum Publikumsliebling gewählt. Der mit 2000€ dotierte und mit einem Gastspiel verbundene Preis wurde groß mit einer Gala im Theater am Aegi gefeiert.

Förderpreis des Landes Baden-Württemberg

Ich freue mich riesig über den Förderpreis des Landes Baden-Württemberg.
Das Fazit der Jury lautet: „Blitzgescheit, charmant, spritzig, frech und hintergründig!“ Herzlichen Dank!

Foto: Guido Werner

Ann Folger gewinnt die Kabarett-Regatta des Theaters Putbus

Gewonnen!

Ich habe die Kabarett-Regatta des Theaters Putbus gewonnen. Eine Spielzeit lang hat das Publikum abgestimmt und ich bin auf dem 1. Platz gelandet. Damit eröffne ich mit drei Soloabenden die nächste Spielzeit.

Foto: Erika Maria Cermak

Datum

Programm

Ort

 

Zeit

 

Tickets

Termine

  • Fußnoten sind keine Reflexzonen

Kaufbeuren

Podium Kaufbeuren

Briefumschlag

  • Fußnoten sind keine Reflexzonen

Bern

La Cappella

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Weimar

Mon Ami

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Saalfeld

Villa Weidig

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Freiburg

Vorderhaus

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Heidelberg

Kulturfenster

Briefumschlag

  • Fußnoten sind keine Reflexzonen

Herten

Glashaus

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Wermelskirchen

Katt

Briefumschlag

  • Fußnoten sind keine Reflexzonen

CH-Schöftland

Härdöpfuchäuer

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Herrenberg

Mauerwerk

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Minden

BÜZ

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Plön

Aula am Schiffsthal

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Hannover

TAK

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Dillingen

Stadthalle

Briefumschlag

  • Fußnoten sind keine Reflexzonen

Stendal

Theater der Altmark

Briefumschlag

  • Fußnoten sind keine Reflexzonen

Salzwedel

Kunsthaus Salzwedel

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Bochum

Bahnhof Langendreer

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Düsseldorf

Kommödchen

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Lingen

Theaterpädagogisches Zentrum

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Gronau

Kino

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Böbingen

Bürgersaal im Rathaus

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Haar

Kleines Theater Haar

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Lünen

Heinz-Hilpert-Theater

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Mainz

Unterhaus

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Amorbach

Zehntscheuer

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Lorsch

Sapperlot Theater

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Philippsburg

Festhalle Philippsburg

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Heilbronn

Kulturkeller

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Stuttgart

Theaterhaus

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Kleve

Meyerhof

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Solingen

Konzerthaus

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Buchen

Stadthalle

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Recklinghausen

Ruhrfestspielhaus Saal Kassiopeia

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Germersheim

Kulturzentrum Hufeisen

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Wiesloch

Palatin Kulturzentrum

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Hartheim

Salmen

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Düsseldorf

Kommödchen

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Köln

Senftöpfchen

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Holzgerlingen

Burg Kalteneck

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Hagen

Hasper Hammer

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Freiburg

Vorderhaus

Briefumschlag

  • Spielversprechend

Bühl

Schütte Keller

Briefumschlag

↓ alle Termine anzeigen

↑ weniger Termine anzeigen

Programme

Spielversprechend

Mein neues Programm. Premiere Frühjahr 2024.

Anne Folger wurde in Weimar geboren und lebt in Kirchzarten. Das macht aber nichts. Sie reist überall hin, wo Wünsche offen sind, sammelt Regentropfen auf Fahrgastformularen und Bonuspünktchen auf Tagträume. 
Ist achtsam geteilt durch acht einsam? Hält Gurkensaft die Träume frisch oder darf man sich direkt verzehren? Wo findet man echte Talismänner? Je nach Ausgangslage springt Frau Folger als Rechtsbeistand Pour Adeline ein, komponiert Musik die Fahrstühle lieben würden und trennt sich konsequent von schlechter Laune.
Ihr Motto: Egal wo das Leben stattfindet, es will gespielt werden!

Wer die preisgekrönte Entertainerin mit der feinen Beobachtungsgabe schon mal live auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass ihre Abende immer eine abwechslungsreiche Mischung aus Kabarett, Geschichten, eigenen Songs, Stand-up und grandiosen Kompositionen sind. Blitzgescheit, charmant, frech und hintergründig. Mit Kunst im Herzen, Musik im Bauch, Schalk im Nacken und scharfer Zunge ist dieser Abend vor allem eines: Spielversprechend!

Fußnoten sind keine Reflexzonen

Klavierkabarett

Sie hat schon in der Carnegie-Hall gespielt: nämlich "Ich sehe was, was du nicht siehst". Sie rockte das Festspielhaus Baden-Baden vor 2500 Leuten am großen Steinway D: Da blätterte sie die Noten um für den Kollegen.

Mit Wortwitz und Ironie nimmt sie sich selbst und andere auf die Schippe, gibt Tipps, die eigene Großartigkeit zu beleuchten und weniger Schmeichelhaftes in die Fußnoten zu packen. Es geht um Beziehungen: Lässt sich der Partner nicht ändern, kann man es dennoch mit Komplimenten versuchen. Es geht um gegenderte Neuauflagen alter Lieblingsmusik oder um das Glück zu fliegen, weil die Beine fest auf dem Boden stehen. Influencerin Doremi erklärt im neuen Tutorial die Vorteile des Intervallfastens und welche Intervalle dafür geeignet sind. Sie erklärt, wie man sich mittels homöopatischer Obertöne vor Leuten mit niedriger Schwingung schützt. Denen muss man nämlich auch mal Ravioli bieten. Nebenbei spielt sie fantastisch Klavier. Wenn „Paint it Black“ der Rolling Stones nach Schostakowitsch und Brahms klingt oder beim „Fliegenden Robert“ die Läufe über die Tastatur jagen, holt sie ihr Konzertexamen aus der Tasche und sorgt beim Kleinkunstpublikum für Verblüffung. Denn: Frau Folger übte viel Klavier! Im Beethovenhaus Schloß Belvedere Weimar, unterer Korridor, zweite Tür links; in verrauchten DDR-Clubdiskotheken; in Goethes Wohnhaus unter dem Italien-Portrait; oder im ehemaligen Volkspolizeikrankenhaus mit Folterkeller. Hier erwartet Sie ein Abend mit Geschichten, wunderschön arrangierten Liedern und einer Menge Humor. Die Presse schreibt dann: „Unverwechselbar und mitreißend“, „Mit Zeitgeist und entlarvendem Appeal“, „Publikum lachte Tränen“. Das würde die Künstlerin so über sich selbst nicht schreiben, aber sie findet es auch sehr gut.

2022 Publikumspreis Spezialist Hannover
2021 Förderpreisträgerin Kleinkunstpreis Baden-Württemberg
2020 Publikumspreis Herborner Schlumpeweck
2020 1. Preis Kabarett-Regatta des Theaters Putbus
2019 1. Preis Euskirchen Kleinkunstpreis
2018 Obernburger Mühlstein Jury- und Publikumspreis

Fernsehauftritte und Radioauftritte: u.a. ARD Ladies Night, MDR Olafs Club, DLF Querköpfe

 

 

Selbstläufer

Klavierkabarett, Klassik-Crossover

Parole? Selbst laufen. Nach vorn, mit Schwung und schräg.

Werktreue war gestern. Anne verbindet klassische Hochkultur und scharfzüngige Kleinkunst. In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Doremi, die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt; von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schlagertexten mit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang.

Fein beobachtet und in Komik verpackt. Außerdem liest sie Geschichten aus ihrer Kindheit in der ehemaligen DDR, ihren Zeiten im Musikinternat und bezaubert dabei mit ihrem komischen Blickwinkel.
Eines muss man wissen: Frau Folger kann Klavier spielen.

Wie im wahren Leben. Urtext ad Libitum.
Klatschen Sie doch, wann Sie wollen!

Videos

Presse

Über mich

Anne Folger kommt aus Weimar und lebt in Kirchzarten. Sie besuchte das Musikgymnasium, studierte Klavier, Kammermusik und Liedbegleitung an den Musikhochschulen in Weimar, Paris und Freiburg. Dort schloss sie ihr Konzertexamen mit der Note 1,0 ab. Sie ist Preisträgerin der internationalen Klavierwettbewerbe Luciano Gante, Italien und Franz Liszt, Weimar sowie zahlreicher Jugendwettbewerbe.

Mit dem Klavierduo Queenz of Piano spielte sie über 800 Konzerte in Deutschland, der Schweiz, Österreich. Tourneen führten sie nach Japan, Marokko, Taiwan, Dubai, China, USA u.v.m.
Die Queenz of Piano hatten Fernsehauftritte bei ARD Morgenmagazin, NDR DAS!, BR Abendschau, Alfons und Gäste, BR Klick Klack sowie Besprechungen im Hamburger Abendblatt, FAZ, Süddeutsche Zeitung u.v.m.

Anne absolvierte eine Schauspielausbildung an der MHS Freiburg und spielt in verschiedenen Theaterensembles. Als Improvisations-Schauspielerin spielte sie Theatersport mit und gegen Impro-Ensembles wie: Die Gorillas, Berlin; Steife Brise, Hamburg und Inedit Theatre, Straßburg und gewann 2007 den 3. Platz beim europäischen Improfestival Weimar. Derzeit spielt sie im Improduo „ Kraut und Diven“.

Preise und Auszeichnungen:

2015 Thüringer Kleinkunstpreis mit Queenz of Piano
2018 Obernburger Mühlstein Jury- und Publikumspreis
2019 Euskirchen Kleinkunstpreis Publikumspreis
2020 Herborner Schlumpeweck Publikumspreis
2020 Kabarett-Regatta des Theaters Putbus Publikumspreis
2021 Kleinkunstpreis Baden-Württemberg Förderpreis
2022 Spezialist Publikumspreis

Kontakt

Management und Booking

Flügel mit Schachfigur - Anne Folger

Agentur Fülle
Anette Fülle
Kempener Str. 139
50733 Köln


Tel. 0221 169 054 11

Booking für die Schweiz

Anne Folger

Newsletter abonnieren:

Landeswappen mit Schriftzug

Stipendiatin des Landes Baden Württemberg 2021